FREIE PLÄTZE: 1 Platz ab Anfang Mai 2020, 1 Platz ab September 2020
Familiennahe Betreuung in Koblenz

Über mich

 

Was die Betreuung bei mir so besonders macht ?!

Im Gegensatz zum Kindergarten oder der Kinderkrippe, kann ich eine sehr individuelle Betreuung und Förderung bieten. Da die Gruppe maximal 5 Kinder umfasst, kommt jedem Kind ein ganz anderes Maß an Aufmerksamkeit zu teil als in üblichen Gruppengrößen eines Kindergartens. Die kleine Gruppe macht es möglich, dass jedes Kind fast jederzeit seinen eigenen Interessen und Vorlieben nachgehen kann. 

Ich lebe mit den Kindern nach den Grundprinzipien der Montessori Pädagogik. Im alter zwischen 0-6 Jahren ist es mir persönlich wichtiger, dass Kinder ein hohes Maß an Selbstvertrauen und Zufriedenheit mit sich selber entwickeln, anstatt an starren Tagesabläufen und eng getakteten Programmen festzuhalten um möglichst viel ''Wissen'' in das Kind zu stopfen. Kinder lernen aus eigenem Antrieb mehr und intensiver, wenn man sie einfach sein lässt wie sie sind.

Qualifizierung

Im Juni 2019 habe ich die Qualifizierung zur Kindertagespflegeperson nach dem neuen QHB (Informationen hierzu bekommen sie gerne von mir) erfolgreich bestanden. Außerdem habe ich eine Ausbildung in den Grundlagen der Montessori Pädagogik.